StLED

Versorgungsspannung 180 – 275 V AC 50-60 Hz
Leistungsbedarf 20-65 W pro Modul
Schutzklasse I.
Schutzart IP 65, Schutz gegen mechanischen Aufprall IK10
Leistungsfaktor höher als 0.95
Arbeitstemperatur der Umgebung –40 bis +60°C
Maximaler Lichtstrom des Moduls 8 000 Lumen (Ra 80, 6000K, andere korrelierte Farbtemperaturen nach Vereinbarung)
Nutzungsdauer von L90 mindestens 75 000 Stunden gemäß der Methodik LM-80

Preis und Menge

263,07
Menge:

Popis svítidla

BESCHREIBUNG:

Die Leuchte StLED XX (bitte, ersetzen Sie die Buchstaben XX durch den gewünschten Typ der Optik) ist für die Beleuchtung von öffentlichen Verkehrswegen entworfen und sichert eine gleichmäßige Beleuchtung mit guter Farbwiedergabe. Die Leuchte hat eine asymmetrische Kurve der Lichtstärke, die durch einen speziell vorgesetzten Silikonkollimator gegeben ist. Das hochreine Silikon gehört zu den beständigsten Kunststoffen und weist einen minimalen Abbau auch unter dem Einfluss der Außenumgebung und bei einer starken Strahlung inklusive UV Strahlung auf. Das Material des Kollimators sichert eine hohe Schutzart IP65 sowie hohe Schockbeständigkeit IK10.

Die Leuchte ist mit einem leistungsstarken COB (Chip on Board) von der Firma Cree, Typ CXB2540, bestückt. Der maximale Leistungsbedarf des COB ist auf 60 W beschränkt und kann in den Stufen 15-30-45-60 W mit den entsprechenden maximalen Lichtströmen 2800-4780-6370-8000 Lumen eingestellt werden. Für höhere Lichtströme oder höhere Messleistung kann man 2-3 Stück von COB mit einem Kollimator auf einem gemeinsamen Kühler benutzen. Der COB ist auf den Kühler mit einem speziellen Sockel angeschraubt und sein Austausch durch qualifiziertes Personal des Benutzers ist möglich.

Der Leuchtkörper ist durch ein reich geripptes gezogenes Aluminiumprofil gestaltet, dessen Form mit CNC-Fräsen beendet ist. Alle Schrauben und Komplemente sind rostfrei, um eine elektrochemische Korrosion zu vermeiden. Die Kühlrippen sind in die Richtung nach unten orientiert, um eine Ablagerung von Verunreinigungen zwischen den Rippen vorzubeugen und so eine gute Kühlung für die gesamte Nutzungsdauer der Leuchte zu sichern. Die Gesamtfläche des Kühlers ist so entworfen, dass die Temperatur des LED-Chips unter allen Betriebsbedingungen 80°C nicht übersteigt. Nach den Ergebnissen der Tests gemäß der Richtlinie sichert dies, dass der Lichtstrom auf 90% des Anfangswertes nach mindestens 75 000 Stunden senkt. Dank eines sehr kleinen Seitenprofil leistet die Leuchte einen kleinen Widerstand gegen Luftströmung und deshalb ist sie für die Benutzung in anspruchsvollen klimatischen Bedingungen sowie in einer Umgebung mit einer starken Luftströmung geeignet (Gebirgs- und Meeresgebiete, Bahnhöfe). Das kleine Seitenprofil und das niedrige Gewicht der Leuchte ermöglichen dann die Benutzung von leichteren Mästen aus Aluminium oder Laminaten. Die Leuchte kann auf den Mast mit dem Durchmesser von 48-80 mm befestigt werden. Die Grundversion ist mit einer festen Verankerung ausgestattet, nach Vereinbarung ist es möglich, eine Verankerung mit der Möglichkeit des Kippens im Umfang von -30 bis + 120 ° zu liefern. Die Leuchte kann auch auf eine Aufhänge-Vorrichtung befestigt oder an eine Unterlage zugesetzt werden.

Standardableitung ist durch ein Kabel der Länge 0,5 m ausgeführt, das mit einem Wieland Konnektor mit der Schutzart IP68 beendet ist. Das Gegenstück des Konnektors ist ein Bestandteil der Lieferung. Auf diese Weise wird ein außergewöhnlich einfacher Anschluss der Leuchte sichergestellt, der keine Öffnung des Verdecks mit der Elektronik erfordert und dadurch eine Reihe von Fehlern vermeidet.

Die Leuchte ist  mit einer Schaltstromversorgung mit einer hohen Wirksamkeit (93%) und einem aktiven Leistungsfaktorkorrektor ausgestattet. Die Schaltstromversorgung hat eine einzigartige Konstruktion ohne elektrolytische Kondensatoren, was die Grenzen der mittleren Nutzungsdauer des Speisegeräts über die Grenzen der Nutzungsdauer von COB (75 000 Std.) verschiebt.  Die Ausschließung der elektrolytischen Kondensatoren und der reich dimensionierte Kühler erweitern den Umfang der Arbeitstemperaturen der Umgebung im Bereich hoher sowie niedriger Temperaturen (von –40 bis zu +60°C). Das Speisegerät kann durch das System DALI, KNX, PLC oder drahtlos nur durch Einfügen eines Steuerungsmoduls auf die Grundplatte gesteuert werden. Das einfach konfigurierbare drahtlose Steuerungssystem ermöglicht, die Intensität der Beleuchtung von praktisch unbeschränkter Zahl der Leuchten zu steuern. Aufgrund der Erfahrungen aus Westeuropa, wo das Power Line Communication (PLC) System der Steuerung der öffentlichen Beleuchtung von Verkehrswegen nach und nach durch Energie-Distributoren beschränkt wird, betrachten wir die drahtlose Steuerung auf eigener Frequenz als die optimale Variante.

Im Einvernehmen mit den Bedingungen des Herstellers (Cree) gewähren wir eine 5-Jahre Garantie ohne Beschränkung der Leuchtungszeit auf die Leuchte. Nach Vereinbarung kann die Garantie gegen einen Zuschlag bis zu 10 Jahren verlängert werden.

 

VORZÜGE:

  • Messleistung ab 169 Lumen/Watt (15W, CRI 80, 6000K) bis 123 Lumen/Watt (65W, CRI80, 6000K)
  • Speisegerät ohne elektrolytische Kondensatoren geeignet für den Umfang von Temperaturen   -40 bis +60°C
  • Drahtlose Fernsteuerung, PWM, DALI, 0-10V, KNX
  • Verhältnis des Abstands zwischen den Masten zu ihrer Höhe bis zu 5,25 für Verkehrswege der  Klasse ME5
  • Verhältnis des Abstands zwischen den Masten zu ihrer Höhe bis zu 6,3 für Verkehrswege der  Klasse CE5
  • Verhältnis des Abstands zwischen den Masten zu ihrer Höhe bis 7 für Verkehrswege der  Klasse S5

Technické detaily

Beleuchtung für öffentliche Kommunikation

Versorgungsspannung:  180 – 275 V AC 50-60 Hz
Leistungsbedarf: 20-65 W pro Modul
Leistungsfaktor: höher als 0.95
Maximaler Lichtstrom des Moduls: 8 000 Lumen (Ra 80, 6000K, andere korrelierte Farbtemperaturen nach Vereinbarung)
Schutzklasse: I.
Schutzart: IP 65, Schutz gegen mechanischen Aufprall IK10
Arbeitstemperatur der Umgebung: –40 bis +60°C
Nutzungsdauer: von L90 mindestens 75 000 Stunden gemäß der Methodik LM-80

Dokumenty ke stažení

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen